Praktisch oder ökologisch? Eine Gretchenfrage.

Punkto Windeln haben wir schon so ziemlich alles ausprobiert.

Stoffwindeln (ökologisch super, nur leider sehr umständlich), Billigwindeln, Markenwindeln und so weiter. Dabei scheint es immer ein Spagat zwischen Preis, Sorge um den Babypopo und Verantwortung für die Umwelt (wir brauchen fast doppelt so viele Müllsäcke wie vor dem Baby).

Zugegeben, an mir geht das Thema eher vorbei, aber Lisi interessiert sich sehr dafür. Klar, sie hat ja auch die meisten Berührungspunkte damit. Und wenn Lisi was googelt (oder datenschutztechnisch besser: startpaged), dann macht sie das richtig.

Und deshalb verwenden wir jetzt nur noch die Lillydoo Windeln (den Unterschied in der Qualität merke sogar ich) im coolen Abo. Da bekommen wir automatisch die nächste Windellieferung zugestellt, wir brauchen nur die Größe auf der Webseite zu aktualisieren, übriggebliebene zu kleine Windeln können retourniert und gutgeschrieben werden.

 

Eine reine Empfehlung aus dem Herzen. Kein Affiliatelink oder ähnliches!

Hier geht's zur Lillydoo Webseite
  • Keine Parfums oder Lotionen
  • Verschiedene Designs
  • Testpaket erhältlich
  • zertifiziert nach ÖKO-Standard