Das Klangei

Die Königin unter den Seelenbienen.

Das Klangei folgt einem ganz besonderen Konzept, denn es hat keinen eigenen Lautsprecher, sondern überträgt die Schwingung der Musik auf den Untergrund, auf dem es steht. Erst dein Tisch, dein Kasten oder jeder andere schwingfähige Untergrund macht die Musik hörbar und auch fühlbar. Wenn du das Klangei (am besten mit dem optionalen Zubehör „Body bag“) in Kontakt mit deinem Körper bringst, kannst du die Musik überall in dir spüren und dein ganzer Körper beginnt allmählich, harmonisch zu schwingen.

Dies wiederum fördert deine Körperwahrnehmung und das ist auch der Grund, warum das Klangei in zahlreichen Institutionen Anwendung findet, von der Krabbelstube über Kindergärten und Schulen bis zur Psychotherapie und vielen anderen therapeutischen Einrichtungen.

Mit dem Saugnapf (im Lieferumfang enthalten) kannst du das Klangei auf jeder glatten Oberfläche (z. B. Fenster) montieren, die Musik erklingt dann auf beiden Seiten des Fensters.

Der gute Geist

Klein, handlich und überall mit dabei.

Speziell für unsere Kleinsten haben wir einen Player gesucht, der klein und leicht auch auf der Babytrage oder am Kinderwagen nicht auffällt. Außer akustisch, natürlich. Und das dafür sehr.

Aus eigener Erfahrung wissen wir den guten Geist schon lange zu schätzen (ja, wir testen alle Player ausgiebig, bevor wir sie ins Programm aufnehmen) und möchten ihn auf keinen Fall mehr missen. Mit ihm haben wir immer Dunstabzug, Staubsauger, Wasserplätschern, Kinderlieder und Entspannungsmusik mit dabei. Und davon profitiert nicht nur das Baby, sondern auch die Mama.

Wenn Babies mal nicht einschlafen können, kann das viele Ursachen haben. Hunger, zum Beispiel, oder eine volle Windel. Sollte das der Fall sein, können wir dir leider nicht helfen. Aber sonst ist der gute Geist auf jeden Fall einen Versuch wert.

Ist das Baby entspannt, ist es auch die Mama. Und das freut die ganze Familie.

Der Leuchtturm

Der Alleskönner mit sattem Klang.

Ja, wir geben es zu. Der Leuchtturm steht nicht immer im Schlafzimmer, sondern gern auch im Büro, auf der Terasse und in der Küche. Einfach weil er praktisch ist und mit seinen vielfältigen Anschlussmöglichkeiten wirklich keinen Wunsch offen lässt. Und weil er einfach gut klingt (Papa steht auf Bass).

Er hat uns schon so manchen lauen Abend auf dem Balkon sowohl mit stimmungsvollem Licht als auch mit guter Mucke versorgt. Jene Abende, wo der Nachwuchs friedlich im Bett schlummert und Mama und Papa endlich mal die Zeit mit einem guten Gespräch genießen. Und einem Glas Wein. 😉

An normalen Tagen aber verbringt er seine Zeit im Kinderzimmer und erzählt Geschichten von Blumenwiesen, Elfen und Drachen und sorgt so dafür, dass Marie (unsere Große) mit schönen Gedanken einschläft.

Stärken:

  • macht Musik fühlbar
  • lange Akkulaufzeit
  • für therapeutische Anwendungen empfohlen
  • umfangreiches Zubehör
  • Micro-SD-Karte
  • Aux-Eingang (Miniklinke)

Stärken:

  • klein
  • leicht
  • handlich
  • laut genug
  • einfach zu bedienen
  • Bluetooth
  • Micro-SD-Karte
  • Aux-Eingang (Miniklinke)

Stärken:

  • sehr guter Klang
  • Abschaltautomatik
  • Wecker
  • Bluetooth
  • USB-Eingang (für USB-Sticks)
  • Aux-Eingang (Miniklinke)
  • Micro-SD-Karte
  • Nachtlicht

Preis:

ab 159,- €

inkl. Mehrwertsteuer

Preis abhängig von der Playliste.

Zum Shop

Preis:

ab 69,- €

inkl. Mehrwertsteuer

Preis abhängig von der Playliste.

Zum Shop

Preis:

ab 99,- €

inkl. Mehrwertsteuer

Preis abhängig von der Playliste.

Zum Shop

Setempfehlung:

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 2 - 3 Tage ab Werk.

Setempfehlung:

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 2 - 3 Tage ab Werk.

Setempfehlung:

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 2 - 3 Tage ab Werk.