Schlaf ein, mein Schatz!

Babies nehmen ihre Umgebung schon in Mamas Bauch wahr und fühlen sich, in dieser Welt angekommen, oft in der Stille gar nicht so wohl. Manchmal fehlt ihnen der Staubsauger, der Dunstabzug, Mamas Lieblingsmusik oder ihr Herzschlag. Geräusche, die sie monatelang begleitet haben.

Weil aber der Dunstabzug nicht immer gleich zur Hand ist und Mama auch mal keine Geduld hat, dem Kleinen was vorzusingen, haben wir eine spezielle Playliste für Babies zusammengestellt.

Träum schön, mein Liebling!

Kinder mögen Geschichten und Wiederholungen. Deshalb lesen wir oft immer und immer wieder das gleiche Buch vor dem Schlafengehen. Doch wenn das Licht ausgeht, kommen manchmal belastende Gedanken, die das Traummännlein zuverlässig vertreiben. Wenn die Augen mal wieder nicht zubleiben wollen und unterbewusste Ängste auftauchen, helfen Fantasiereisen beim Einschlafen.

Deshalb haben wir Geschichten aufgenommen, die dein Kind auf eine wunderschöne, harmonische und aufbauende Gedankenreise mitnehmen. Und weil diese kein Ende haben und nach jeder Geschichte instrumentale Musik folgt, kann es so lange in diesen Bildern bleiben, bis es eingeschlafen ist.

Lerne gut, mein Liebes!

Mit dem Schuleintritt kommt eine völlig neue Welt auf dein Kind zu. Das soziale Gefüge ändert sich und der eigene Platz darin will erst gefunden werden. Es gibt jeden Tag etwas Neues zu lernen und manchmal geht alles einfach zu schnell. Dann ist es gut, wenn die Gedanken neu sortiert und positive Selbstbilder gepflegt werden.

Deshalb haben wir mit der erfahrenen Pädagogin und Mentaltrainerin Elisabeth Fahrngruber diese Playliste speziell für Schulkinder zusammengestellt. Darin sind Achtsamkeits- und Wahrnehmungsübungen genauso enthalten wie positive Visualisierungen zum Thema Schule. Im Mix mit den Klangwelten bleibt nach jeder Übung Zeit für Entspannung und nachhaltiges Fixieren der fördernden Bilder.