Allgemeine Geschäftsbedingungen SoulBee Family e. U.

Stand 9.1.2019

AGB von SoulBee Family e. U., im weiteren SoulBee genannt, im geschäftlichen Verkehr mit VERBRAUCHERN im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes (KSchG), im Weiteren Kunde genannt.

AGB von SoulBee Family e. U., im weiteren SoulBee genannt, im geschäftlichen Verkehr mit VERBRAUCHERN im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes (KSchG), im Weiteren Kunde genannt.

1. ALLGEMEINES

Alle Lieferungen von SoulBee, auch im Rahmen des Onlineshops www.soulbee.family, erfolgen ausschließlich auf Grundlage der nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in der zum Zeitpunkt der Bestellung geltenden Fassung, sofern keine anderen Regelungen mit dem Kunden vereinbart wurden.

2. VERTRAGSABSCHLUSS

Die Präsentation der Produkte auf stellt kein verbindliches Angebot an den Kunden dar, sondern entspricht einer unverbindlichen Onlinepreisliste.

Die Vertrags-, Bestell und Geschäftssprache ist Deutsch.

Die Absendung einer Produktanfrage, im Weiteren Online-Bestellung genannt, durch den Kunden gilt lediglich als Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages. Der Inhalt dieses Angebotes kann ausschließlich aus den im Online-Warenkorb von SoulBee enthaltenen Waren und Dienstleistungen sowie den beim Absenden der Online-Bestellung auf angeführten Konditionen (Versandart, Zahlungsart) bestehen.

Nach Eingang der Online-Bestellung erhält der Kunde eine automatisierte E-Mail von SoulBee, die den Eingang der Bestellung bei SoulBee bestätigt und die wesentlichen Informationen enthält (Bestellbestätigung). Diese Bestätigung stellt keine Annahme des Angebotes des Kunden durch SoulBee dar, sondern dient lediglich der Benachrichtigung des Kunden über den Eingang der Bestellung bei SoulBee.

Bei Online-Bestellungen mit der Zahlungsart „Vorauszahlung per Banküberweisung“ erhält der Kunde von SoulBee eine Bestellbestätigung, auf welche die Vorauszahlung durch den Kunden zu leisten ist.

Der Kaufvertrag kommt bei jeder möglichen Zahlungsart erst mit Eingang des Geldes auf dem Bankkonto von SoulBee zustande.

Bei Versand der Waren wird dem Kunden eine weitere E-Mail übermittelt (Versandbestätigung). Diese E-Mail enthält auch eine Kopie der Rechnung im PDF-Format sowie, wenn verfügbar, die für eventuelle Sendungsverfolgung notwendigen Paketdaten und Kontaktmöglichkeit mit dem Frachtführer.

3. REGISTRIERUNG VON KUNDEN, KUNDENKONTEN

Eine Online-Bestellmöglichkeit besteht nur nach vollständiger Eingabe der erforderlichen Daten. Die Vertragsdaten werden zur Fakturierung gespeichert und sind jederzeit für den Kunden per Login einsehbar. Nähere Informationen zum Schutz der Kundendaten sind auf www.soulbee.family/datenschutzerklaerungzu finden.

Der Kunde hat dafür zu sorgen, dass das von ihm angegebene E-Mail-Konto erreichbar ist und die reibungslose Kommunikation im Zusammenhang mit der Bestellung über E-Mail funktioniert. Weiters hat der Kunde sein Kundenpasswort vor dem Missbrauch durch Dritte zu sichern und darf dieses nicht an Dritte weitergeben.

4. PREISE UND ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Alle auf der Homepage angegebenen Preise enthalten die gesetzlich festgesetzte Umsatzsteuer. Alle Preise verstehen sich ab Werk Maria Neustift, wobei sämtliche anfallende Versandspesen extra ausgewiesen sind. Die Verrechnung erfolgt in € (EURO).

Alle aktuellen Zahlungsmöglichkeiten sind auf www.soulbee.family/bezahlmoeglichkeitenzu finden. Optionen: Paypal, Kreditkarte (VISA, MASTERCARD, AMERICAN EXPRESS), SOFORT und GIROPAY.

Bei allen Bestellungen erfolgt der Versand jedenfalls erst nach vollständigem Geldeingang bei SoulBee.

5. LIEFERUNG UND TRANSPORTSCHÄDEN

Die Lieferung der Ware erfolgt sofern nicht anders angegeben per österreichischer Post. Die Gefahr geht auf den Kunden über, sobald die Lieferung vom zustellenden Post- oder Lieferservice dem Kunden übergeben oder beim Kundenort hinterlegt wird.

Sind in ein und derselben Bestellung Waren mit unterschiedlicher Verfügbarkeit enthalten, erfolgt der Versand erst, wenn sämtliche Produkte der Bestellung verfügbar sind, außer, es wird vom Kunden ausdrücklich gewünscht. Die Lieferung erfolgt ausnahmslos aus dem SoulBee Zentrallager in Maria Neustift an die vom Kunden mitgeteilte Lieferanschrift. Die Lieferung erfolgt innerhalb der auf den Produktseiten angegebenen Lieferzeit ab Einlangen des Kaufpreises (bei Vorauszahlung auf das Bankkonto von SoulBee).

Soweit eine Lieferung an den Besteller nicht möglich ist, weil die gelieferte Ware nicht durch die Eingangstür, Haustür oder den Treppenaufgang des Bestellers passt oder weil der Besteller nicht unter der von ihm angegebenen Lieferadresse angetroffen wird, obwohl der Lieferzeitpunkt dem Besteller mit angemessener Frist angekündigt wurde, trägt der Besteller die Kosten für den erfolglosen Anlieferungsversuch.

Transportschäden

Zwecks Absicherung etwaiger Kundenansprüche aus Transportschäden gegenüber dem jeweils mit dem Versand der Bestellung beauftragten Transportunternehmen, müssen äußerlich erkennbare Transportschäden umgehend bei Anlieferung der Bestellung beim Kunden dem Paketboten angezeigt werden. Äußerlich nicht erkennbare Transportschäden müssen innerhalb von 6 Werktagen ab Zustellung schriftlich und inklusive Fotomaterial bei SoulBee reklamiert werden, da andernfalls der Anspruch auf Geltendmachung der Ansprüche aus dem Transportschaden verfällt. Abgesehen von einer allfälligen Haftung des Transportunternehmens haftet SoulBee jedenfalls subsidiär für sämtliche Transportschäden,sofern sie entsprechend nachgewiesen werden.

6. EIGENTUMSVORBEHALT

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von SoulBee. Bei vertragswidrigem Verhalten, insbesondere bei Zahlungsverzug ist SoulBee berechtigt, den gelieferten Gegenstand zurückzuverlangen. Der Käufer ist desfalls zur Herausgabe verpflichtet.

7. GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt, sofern nicht anders angegeben, 24 Monate. Die Frist beginnt mit Übergabe der Ware. Der Ersatz für Mangelfolgeschäden, sonstige unmittelbare Schäden und Verluste oder entgangenen Gewinn aufgrund mangelhafter, unterbliebener oder verspäteter Lieferung ist ausgeschlossen, sofern die Schäden leicht fahrlässig verursacht wurden und es sich dabei um keine Personenschäden handelt. Die Haftung für Personenschäden sowie eventuelle Ersatzansprüche gegen den Verkäufer nach dem Produkthaftungsgesetz werden dadurch nicht beschränkt.

Haftung bei Schäden durch unsachgemäße Behandlung oder Anwendung unserer Produkte

Allen Produkten liegt eine Bedienungsanleitung bei, die allgemeine und spezielle Handhabungshinweise beinhalten. Schäden, die durch unsachgemäßen Gebrauch unserer Produkte entstehen, sind grundsätzlich ausgeschlossen.

Der Konsum von Audiodateien (zB Meditationen, beruhigender Musik, etc) kann zu Müdigkeit oder reduzierter Aufmerksamkeit führen. Der Kunde hat sicherzustellen, dass es in solchen Fällen weder zu einer Gefährdung der eigenen Sicherheit noch der Sicherheit Dritter kommen kann (Straßenverkehr, Arbeitsplatz, etc.). Jedwede Haftung von SoulBee diesbezüglich ist ausgeschlossen sowohl bezüglich dem Kunden und auch Dritten gegenüber.

Wenn bei Produkten Begriffe wie “Heilung”, “Healing” oder dergleichen verwendet werden, sind diese in keiner Weise Heilversprechen. Keines unserer Produkte ersetzt einen Arzt oder Medikamente.

 

8. WIDERRUFSRECHT FÜR FERNABSATZVERTRÄGE

Widerrufsbelehrung

Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.

Widerrufsrecht

 

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (SoulBee Family e.U., Wolfgang Tejral, Buchschachen 15, 4443 Maria Neustift, Österreich, info@soulbee.family, Telefon: +436403203800) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

WIDERRUFSBELEHRUNG FÜR DIGITALE INHALTE

Widerrufsbelehrung

Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (SoulBee Family e.U., Wolfgang Tejral, Buchschachen 15, 4443 Maria Neustift, Österreich, info@soulbee.family, Telefon: +436403203800) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Das Widerrufsrecht erlischt bei einem Vertrag über die Lieferung von nicht auf einem körperlichen Datenträger befindlichen digitalen Inhalten auch dann, wenn wir mit der Ausführung des Vertrags begonnen haben, nachdem Sie ausdrücklich zugestimmt haben, dass wir mit der Ausführung des Vertrags vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnen, und Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie durch Ihre Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrags Ihr Widerrufsrecht verlieren.

 

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

– An SoulBee Family e.U.,

Wolfgang Tejral

Buchschachen 15

4443 Maria Neustift

Österreich

info@soulbee.family

 

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

– Bestellt am (*)/erhalten am (*)

 

– Name des/der Verbraucher(s)

 

– Anschrift des/der Verbraucher(s)

 

 

– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

– Datum

 

(*) Unzutreffendes streichen.

Widerrufsbelehrung erstellt mit dem Trusted Shops Rechtstexter in Kooperation mit Wilde Beuger Solmecke Rechtsanwälte.

 

9. ANWENDBARES RECHT, GERICHTSSTAND

Hat der Verbraucher im Inland seinen Wohnsitz oder seinen gewöhnlichen Aufenthalt oder ist er im Inland beschäftigt, so kann für eine Klage gegen ihn nach den §§ 88, 89, 93 Abs. 2 und 104 Abs. 1 JN nur die Zuständigkeit des Gerichtes begründet werden, in dessen Sprengel der Wohnsitz, der gewöhnliche Aufenthalt oder der Ort der Beschäftigung des Verbrauchers liegt;

dies gilt nicht für Rechtsstreitigkeiten, die bereits entstanden sind. Für eventuelle gerichtliche Auseinandersetzungen aus dem Vertrag sind auch die zwingenden verbraucherrechtlichen Bestimmungen am Wohnsitz des Verbrauchers auf das Vertragsverhältnis anwendbar. Es gilt ausschließlich österreichisches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

10. NUTZUNGSRECHTE

Alle Audiodateien, Bilder, Videos und Texte auf unserer Webseite www.soulbee.familyoder den begleitenden Dokumenten unserer Produkte sind urheberrechtlich geschützt und dürfen vom Kunden in folgendem Rahmen genutzt werden:

SoulBee räumt dem Kunden nicht ausschließliche, nicht unterlizenzierbare, räumlich und zeitlich uneingeschränkte Nutzungsrechte an den erworbenen Audiodateien (Musikstücke, Vorträge, Hörbücher, etc.) ein.

Der Kunde darf die erworbenen Audiodateien zur Speicherung von der Internetseiten www.soulbee.family herunterladen und auf die Festplatte des Computers vervielfältigen.

Der Kunde darf die erworbenen Audiodateien anhören, brennen und für die private Nutzung auf tragbare Abspielgeräte (Mobile Player) kopieren.

Eine über Ziffer 5.3 hinausgehende Nutzung ist nicht gestattet. Dies gilt vor allem für die entgeltliche Verteilung, den Vertrieb oder die sonstige Veräußerung hergestellter Audio CDs, Kopien oder Mitschnitte.

 

11. DATENSCHUTZ

Kundendaten werden seitens von SoulBee elektronisch erfasst und verarbeitet. Im Zuge der Geschäftsbeziehung bekannt gegebene persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

SoulBee nützt die Daten für die Abwicklung von Bestellungen und die Lieferung von Waren sowie zur Kommunikation mit dem Inhaber der erfassten Daten über Bestellungen und

Produkte. Die Daten werden an Dritte nur im notwendigen Ausmaß weitergegeben, wenn es für die Erbringung technischer, logistischer oder anderer Dienstleistungen im eindeutigen Kundeninteresse notwendig ist (z. B. Post). Personenbezogene Daten werden auf Antrag der Kunden in der Kundendatei von SoulBee gelöscht. Weiterführende Informationen zum Datenschutz bei SoulBee sind unter www.soulbee.family/datenschutzerklaerungzu finden, Beschwerden und Datenauskünfte können an die E-Mailadresse info(at)soulbee.family gerichtet werden.

12. RECHTE UND PFLICHTEN DES KUNDEN

Der Kunde ist für die richtige Eingabe seiner Daten verantwortlich. Änderungen dieser Daten können im Kunden-Log In-Bereich unter dem Punkt „Mein Konto“ jederzeit vornehmen. Ist dies nicht möglich, hat der Kunde die Möglichkeit, dies SoulBee per Email an info(at)soulbee.family mitzuteilen und die gewünschten Änderungen bekannzugeben.

Der Kunde darf sein Passwort nicht an Dritte weitergeben und muss dieses vor dem Zugriff Dritter geschützt aufbewahren. Soweit Anlass zur Vermutung besteht, dass unberechtigte Personen von dem Passwort Kenntnis erlangt haben, hat der Kunde das Passwort unverzüglich zu ändern.

Der Kunde hat dafür zu sorgen, dass eine Nutzung der SoulBee Family-Leistungen nur mit seiner ausdrücklichen Zustimmung erfolgt.

Der Kunde hat die Möglichkeit, einzelne Artikel zu bewerten. Diese Bewertungen geben die Meinung des jeweiligen Verfassers wieder. SoulBee distanziert sich daher von den Inhalten der Bewertungen. Der Verfasser ist einverstanden, dass seine Bewertungen in den Webseiten (Webshop, Social Media Auftritte von SoulBee) von SoulBee eingestellt und dort zum Abruf bereitgehalten werden und räumt SoulBee hiermit alle diesbezüglich erforderlichen Rechte unwiderruflich ein.

Diese Bewertungsfunktion darf nicht missbräuchlich genutzt werden, insbesondere dürfen keine Informationen mit rechts- oder sittenwidrigen oder moralisch anstößigen Inhalten übermittelt oder eingestellt werden.

SoulBee behält sich vor, Bewertungen und auch Gästebucheinträge mit solchen Inhalten ohne Rücksprache mit dem Kunden zu löschen.

Die Bestimmungen zum Jugendschutz, die nationalen und internationalen Urheber- und Marken-, Patent-, Namens- und Kennzeichenrechte sowie sonstigen gewerblichen Schutzrechte und Persönlichkeitsrechte Dritter sind zu beachten.

Bei Verstößen gegen diese Pflichten des Kunden ist SoulBee berechtigt, den Account zu sperren. SoulBee informiert den Kunden über den Grund der Sperre und hebt diese wieder auf, wenn die Pflichtverletzung behoben ist und der Kunde die Unterlassung zukünftiger Pflichtverletzungen glaubhaft gemacht hat.

 

13. VERSCHIEDENES

Sollten einzelne Bestimmungen der gegenständlichen Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamkeit des Vertrags im Übrigen nicht. Die Parteien werden sich für diesen Fall um eine Regelung bemühen, die der unwirksamen Bestimmung wirtschaftlich und ihrer Intention nach am nächsten kommt.

SoulBee ist berechtigt, Verpflichtungen teilweise oder ganz durch Subunternehmer erbringen zu lassen.

Sollte der Kunde mit den unseren Produkten oder Dienstleistungen nicht zufrieden sein, wird SoulBee immer bemüht sein, eine unkomplizierte Lösung zur Zufriedenheit des Kunden zu finden.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.